Compass Travel Namibia

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Ihre Namibia Safari

mit Compass Travel Namibia

Compass Travel Namibia ist ihr im Land ansässiger deutschsprachiger Ansprechspartner für Ihre Reisewünsche. Dank jahrzehntelanger Erfahrung in der Tourismusindustrie und unzähligen Reisen durch Namibia und seine Nachbarländer, ist es uns möglich ihnen ihre Safari ins südliche Afrika mit bester Beratungskompetenz und mit vielen „Insider–Tips“ auszuarbeiten.

Ova-Himba

Namibia für Selbstfahrer

Namibia lässt sich sehr leicht auch auf eigene Faust bereisen, deswegen haben wir uns auf die Ausarbeitung von Routen für Selbstfahrer spezialisiert. Lassen Sie sich von uns professionell beraten, da wir alle Aspekte und Gegenden des Landes kennen. Wir bieten unsere Angebote zu wettbewerbsfähigen Preisen an.

Compass Travel Namibia stellt Ihnen gerne ein individuell gestaltetes, interessantes Reiseprogramm zusammen, Ihren Wünschen und Preisvorstellungen entsprechend, und organisiert Ihre Lodge- Gästefarm- Hotelbuchung und Autoverleih.

Sossusvlei

Safari mit Reiseleiter

Oder möchten Sie sich lieber einer Safari mit Reiseleiter anschliessen? Wir können Ihnen die richtige Tour empfehlen - ob in Kleinbussen oder als Teil einer grösseren Busreise, auf Camping oder Flug-Safari Basis. Auch eine spezielle Privatsafari in ihrer eigenen Gruppe ist möglich.

Sie möchten bei ihrer Safari auch Botswana, Südafrika oder die Victoria Fälle besuchen? Kein Problem! Die langjährige Zusammenarbeit mit Reisepartnern in diesen Ländern ermöglicht es uns, ihnen auch dort interessante und zuverlässige Unterkünfte oder Aktivitäten anbieten zu können.

Unsere Leistungen

Wir legen Wert auf guten Standard und erstklassige Qualität unserer Dienstleistungspartner, damit ihr Traumurlaub unvergesslich bleibt.

Nach Einbuchung und Abwicklung aller Formalitäten erhalten Sie von uns bei Anreise in Windhoek individualisierte Reiseunterlagen bestehend aus ausführlicher Routenbeschreibung, Gutscheinen, diversen Broschüren und generellen Reise Tipps.

Wir freuen uns Ihnen unser wunderbares Land näher zu bringen!

Zebra Compass

Photo: Andi Meier

Neuigkeiten

Covid-19 Auflagen für Reisen nach Namibia

Auflagen für Namibia Besucher (gültig bis Ende Mai 2021):

Alle Reisenden müssen bei Ankunft in Namibia einen negativen COVID-19-PCR Test oder einen AntiGen Test nachweisen, der bei Ankunft in Namibia nicht älter als 7 Tage sein darf. Schon bei Check-in bei ihrer Fluglinie wird das Papier Ihres Tests geprüft und Sie benötigen auch eine Reiserücktrittsversicherung. Zudem ist es empfehlenswert eine auf Papier ausgedruckte Reiseroute bei Einreise vorzuzeigen; Auch ein Gesundheitsformular muss ausgefüllt und der (englishe!) PCR oder AntiGen Test auf ausgedrucktem Papier vorgezeigt werden; Danach kann es unbeschwert losgehen auf Tour. Bitte beachten: Im öffentlichen Raum hier herrscht überall Maskenpflicht!

Mit Namibia's Covid-Auflagen lässt es sich gut leben; Normale Hygiäne Vorschriften; Maskenpflicht überall (ausser am Esstisch) Ausgangssperre von 10h Abends bis 4h Früh; nur 100 Leute bei Menschenansammlungen; Kein Alkoholverkauf an einem Sonntag; Ansonsten sind in unserem Land alle Unterkünfte, Restaurants, Bars, Strände, Friseure, etc... schon seit Ende 2020 offen; 

Zum Datum 4.Mai 2021 liegt in Namibia die 7-Tages-Inzidenz bei 40. Seit Beginn der Pandemie gab es um die 49000 Infizierte, ca 48000 Genesende, 650 Tote, bei einer Testanzahl von ca 450000 Leuten; Z.Z wurden ca 27000 Leute geimpft ( Impfstoff in Namibia: Sinopharm & AstraZeneca).- Die Zahlen ändern sich jeden Tag.

In Südafrika sollten Besucher auch die App „COVID Alert South Africa“ auf ihrem Mobiltelefon installieren, sowie eine Reisekrankenversicherung vorweisen. 

Folgende Grenzübergänge sind zwischen Namibia und Botswana offen:

Ngoma (Richtung Chobe Park) und Mohembo (Richtung Shakawe); Mamuno/Buitepos on Transkalahari Highway, Wenela/Katima - towards Zambia; Flugankünfte in Kasane, Maun und Gaborone sind ebenfalls möglich - jedoch wird in Botswana ein 72-Std PCR Test verlangt; Die Grenze nach SA ( Ariamvlei & Noordoewer) ist für alle Reisenden geöffnet - ein Covid-19 Schnelltest kann praktischerweise an diesen zwei Grenzposten auf SA Seite ausgeführt werden; Dies ist jedoch nicht möglich bei Einreise von SA nach Namibia, da ein 'Rapid Test' in Namibia nicht akzeptiert wird. Der Transkalahari Grenzposten Rietvlei nach Südafrika und Mata Mata in den Park, ist zur Zeit für Touristische Reisen nach SA noch geschlossen. 

Leider sind grenzübergreifende Reisen durch die Testanforderungen noch ziemlich kompliziert . Zudem muss die Aufenthaltszeit eingerechnet werden, die dann bei den Laboren notwendig ist für das Resultat (zw.24 STD und 48 STD); 

Gesundheitsprotokoll fuer die Lodges & das gastgewerbe in Namibia:

Die Gastgewerbe & Tourismus Industrie hat alle von der Weltgesundheitsorganisation vorgegebenen Regeln adoptiert, damit Besucher in Namibia ihren Urlaub unbeschadet verbringen können. Modalitäten für Besucher, Reiseveranstalter, Autovermieter & Unterkünfte sind vom Gesundheitsministerium und Namibia Tourist Board erstellt werden;

NTB registrierte Unterkünfte in Namibia wurden auf strikte Sicherheitsvorschriften überprüft. Der Gast kann beruhigt sein, bei jeder Lodge Covid-19 geschultes Personal und ein sauberes Umfeld vorzufinden.

Mehr Info auf: Tourism Revival Initiative - Namibia Tourism Board

Flüge

Eurowings (Lufthansa) fliegt nun 5 x  wöchentlich direkt von Frankfurt nach Windhoek & Retour.

Ethiopian Airways kommt zurzeit 3 x wöchentlich (mit Zwischenstopp in Addis Abeba) und ab 28.Juni 2021 wird Condor ebenfalls aus Deutschland die Strecke 2 x woechentlich nach Windhoek aufnehmen. Air Namibia ist in Konkurs und fliegt keine Langstreckenflüge mehr.

Covid-19 in Namibia

Entfliehen Sie den strikten Auflagen in Ihrem Land und kommen Sie nach Namibia, wo Abstandsregeln in den Weiten des menschenleeren Landes selbstverständlich sind.

Wir haben die Durststrecke der letzten 14 "Pendemie Monate" fast ohne Touristen nun endlich überstanden und würden uns über Ihren Besuch in unserem Land sehr freuen. Mit unseren Covid-Auflagen laesst es sich gut leben; Normale Hygiaene Vorschriften; Maskenpflicht uebrall ( ausser a Esstissch) Ausgangssperre von 10hAbends bis 4h frueh; nur 100 leute bei Menschenansammlungen; Kein Alkoholverkauf an einem Sonntag; Ansonsten sind in unserem Land alle Lodges, Restaurants, Bars, Stnde, Friseure, etc... OFFEN;  Zum Datum 4.Mai 2021 liegt in Namibia die 7-Tages-Inzidenz bei 40 Soweit gab es um die 49000 Infizierte, ca 48000 Genesende, 650 Tote, bei einer Testanzahl von ca 450000 Leuten; soweit wurden ca 27000 Leute geimpft ( Impfstoff in Namibia: Sinopharm & AstraZeneca).- Die Zahlen ändern sich jeden Tag.

Wie kommt man nach Namibia?

 Eurowings und Condor fliegen aus Deutschland per Direktflug in unsere Hauptstadt, Windhoek.  Ethiopian Airlines bietet über Addis Abeba eine zusätzliche Moeglichkeit (update April 2021)

Weiterlesen ...

Kundenmeinungen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.