Compass Travel Namibia

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Einzigartige Wüstenlandschaften in Namibia Lassen Sie sich inspirieren von den Weiten der Namib Wüste und entdecken Sie die Gastfreundschaft der Einheimischen.

Namibia ist ein exotisches Traumland im Südwesten des „schwarzen Kontinents“. Geprägt von einer Mischung aus vielen Völkern und mit teils deutsch - kolonialem Flair, empfiehlt sich das Land für alle die Naturerlebnisse suchen, sowie auch für Aktiv-Urlauber. Namibia fasziniert durch seine einzigartigen Wüstenlandschaften, facettenreiche Tierwelt, wildromantische Küsten, tiefe Canyons und rauhe Bergmassive.

Die Urbewohner nennen es „ die große Leere", und die weiten, endlosen Horizonte Namibias üben eine eigene Magie auf die Seele aus und garantiert Erholung und Abenteuer.

Namibia ist ein Paradies für Fotografen und Naturliebhaber. Alltägliche Erlebnisse, zum Beispiel die grandiosen afrikanischen Sonnenuntergänge, klare, unverschmutzte Luft, ein unvergesslicher Sternenhimmel mit dem „Kreuz des Südens“ meist deutlich sichtbar, hinterlassen tiefe Eindrücke bei allen Besuchern und laden zur Wiederkehr ein.

Höhepunkte Namibias

Zebras an einer Wasserstelle im Etosha NationalparkEin bedeutender Höhepunkt jeder Namibia Reise sind die hohen Dünen bei Sossusvlei, der ältesten Wüste der Welt - die Namib. Auch der Etoscha Nationalpark mit seiner Tierwelt und das fast unberührte Wildnissgebiet der nord-westlichen Kunene Region bietet ein einmaliges Naturerlebnis.

13 verschiedene Bevölkerungsgruppen leben friedlich zusammen und geben dem Ganzen ein kosmopolitisches Flair. Es ist ein zivilisiertes Land mit einer guten Infrastruktur und einer vielfältigen Tier und Pflanzenwelt. Man trifft hier einige Superlativen, vom zweitgrössten Canyon der Welt, zur grössten Gepardenbevölkerung und beeindruckenden, uralten Felszeichnungen bei Twyfelfontein (Namibias einzige UNESCO Weltkulturerbestätte).

Dieses weitläufige und dünn besiedelte Land ist zweifelsohne eine faszinierende Destination die durch seine grandiosen Landschaften jeden Besucher begeistert. Namibia, das Land der Kontraste, wird im Jahre 2013 seine 23 jährige Unabhängigkeit feiern.

Was ist das Besondere an Namibia als Reiseziel?

  • Unendliche Weiten und atemberaubende Landschaften
  • Eine faszinierende Tier- und Vogelwelt und interessante Fauna und Flora
  • Ungewöhnliche geologische Formationen, wie der Fischfluß Canyon, die Spitzkoppe oder der „Versteinerte Wald”
  • Die höchsten Sanddünen der Welt am Sossusvlei
  • Eine interessante und facettenreiche Bevölkerung - 13 unterschiedliche ethnische Volksgruppen & Kulturen
  • Harmonisches Zusammenleben einer Vielfalt an Menschen
  • Spektakuläre Sonnenuntergänge & die 'Milchstrasse' in einem glitzernden Sternenhimmel
  • Gute Infrastruktur
  • Erstklassige Unterkünfte, mit einer Auswahl an Gästehäusern, Lodges, Hotels oder Gästefarmen in jeder Preisklasse
  • Herzliche Gastfreundschaft und gute Küche.
  • Möglichkeiten für Lagerfeuer unter freiem Himmel – ein Land für Erholung und auch Abenteuer
  • Ganzjährlich ein trockenes, warmes Klima mit 360 Sonnentagen
  • Mit Englisch und Deutsch kommt man im ganzen Land gut zurecht
  • Deutsch-internationale Küche garantiert eine gute Verpflegung
  • Wenig Verkehr ermöglicht einfaches Selbstfahren
  • Zur Einreise ist kein Visum notwendig, nur ein (für 6 Monate länger) gültiger Reisepass
  • Es gibt generell eine gute medizinische Versorgung, vor allem in den größeren Städten

 

Höhepunkte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.