Compass Travel Namibia

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Himbakultur im Norden

40 km nördlich von Opuwo befindet sich das Ovahimba Living Museum, wo man die traditionelle Kultur der Ovahimba erleben kann. Diverse Aktivitäten werden angeboten, zum Beispiel eine Führung durch das traditionelle Dorf, eine Buschwanderung etc.

Besonders interessant, vor allem für Besucher, die bereits andere Ovahimbaprojekte kennen, oder längere Zeit im Lebenden Museum verweilen möchten, sind die Handwerkskunst-Workshops, wie zum Beispiel Schmieden, Töpfern oder Holzschnitzen. Bei Bedarf kann auch Body painting a la Ovahimba gemacht werden oder sogar eine traditionelle Hochzeitzeremonie für Paare in den Flitterwochen.

Alle Einkünfte des Lebenden Museum der Ovahimba kommen zu 100% den Akteuren und Organisatoren des Projektes zu. Die Living Culture Foundation Namibia, die das Projekt und viele andere Lebenden Museen in Namibia unterstützt, macht dies rein ehrenamtlich.

Viele Bilder und alle weiteren Informationen finden Sie hier: https://www.lcfn.info/de/ovahimba

Ovahimbatänze

Interaktion in der Himbahütte

Trompetenspieler in Namibia

Kundenmeinungen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.